Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
Einsätze
Technik
Ausrüstung
Ausbildung
Abteilungen
Bürgerinformationen
Partnerfeuerwehr
Geschichte
Förderverein
Spielwiese
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Counter
Sie sind Besucher-Nr.counter

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite:

Unsere Partnerfeuerwehr befindet sich im Hessischen Landkreis Marburg-Biederkopf.


Das Ortseingangsschild und eine Luftbildaufnahme von unserer Partnergemeinde in Hessen.

Zur Geschichte der Partnerschaft

Der damalige Ortsvorsteher, Karl Dönges, versuchte bereits in den achtziger Jahren zu unserer Gemeinde Kontakt aufzunehmen, was aber aus politischen Gründen nicht gelang. Um so erfreuter war er, dass nach der politischen Wende der Wunsch nach einer partnerschaftlichen Beziehung von unserem Wolferode aus ging. Eine erste Kontaktaufnahme war bereits im Februar 1990. Karl Dönges und weitere Vertreter aus Politik, Kultur und Kirche kamen zu uns. Nach anfänglichen Berührungsängsten war schnell der Grundstein für eine feste freundschaftliche Beziehung gelegt.

Ein Gegenbesuch von Vertretern unseres Ortes war bereits im April 1990. Viele persönliche Freundschaften wurden geschlossen. Eine effektive Zusammenarbeit beider Orte begann. Die Vereine der Orte, die Feuerwehren und die Kirchengemeinden knüpften intensive Kontakte. Es folgten Jahre vieler Besuche mit beeindruckenden Erlebnissen.


Die Kameraden und Kameradinen beider Wehren zu einem Feuerwehrfest 1991 vor unserem Gerätehaus in Wolferode.

Nach 10 Jahren guter persönlicher und partnerschaftlicher Beziehungen zwischen den beiden Wolferodes stand in unserem Wolferode ein besonderer Höhepunkt an. Unsere Freiwillige Feuerwehr erhielt nach langem Kampf und vielen Hürden, die genommen werden mussten, ein neues Löschfahrzeug (LF 8/6). Anlässlich dessen 10 Jahre Partnerschaft und neues LF 8/6 wurden die Vertreter der Partnergemeinde und der Feuerwehr in unser Wolferode eingeladen. In einem Festakt wurde die gute Zusammenarbeit der Orte in den letzten Jahren gewürdigt. Ein Dorfrundgang und die Präsentation des Fahrzeuges schloss sich an. Die Besucher staunten nicht schlecht über die neue Errungenschaft.

Über die Jahre hinweg bestanden viele persönliche Kontakte und zwischen den Vereinen weiter.

Ende 2009 erhielten wir aus Wolferode die Einladung, mit unseren Freunden und Partner-Vereinen das 750-jährige Bestehen des Ortes zu feiern. Gerne nahmen wir die Einladung an und so reisten am frühen Vormittag des 15. Mai eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr und von deren Förderverein in das hessische Wolferode.





Über die Feuerwehr

Die Feuerwehr Wolferode Hessen ist eine Ortsfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Stadtallendorf. Sie verfügt über ein IVECO-Löschfahrzeug mit Vorbau- und Hochdruckpumpe vom Typ "Powerjet". Gebaut wurde das Fahrzeug 1985.
Das Gerätehaus wurde Mitte der 80er Jahre zu einem zeitgemäßen Funktionsgebäude umgebaut.

Impressionen vom hessischen Wolferode

nach Oben




© Freiwillige Feuerwehr Wolferode
Erarbeitung, Konzept und Zusammenstellung Christoph Ecke